Das Virus & der Kapitalismus in der Krise – 4 politische Forderungen

Die aktuelle Krise stellt uns vor viele Herausforderungen. Während sich bei vielen ein Gefühl der Unsicherheit breit macht, schieben auf internationaler Ebene Staaten wie die USA anderen die Schuld für die Krise in die Schuhe. Das was jetzt jedoch zählt ist das richtige handeln zur Eindämmung der Pandemie. Dazu zählt der Schutz derjenigen, die unsere Gesellschaft aufrecht erhalten und sich tagtäglich in Gefahr begeben und alles dafür tun damit es dem Rest von uns gut geht. Im folgenden haben wir 4 Forderungen formuliert, welche es aktuell umzusetzen gilt:

Wir fordern: Deutliche Lohnerhöhungen für alle Menschen die in den gesellschaftlich dringend benötigten Bereichen arbeiten.

Wir fordern: Die Enteignung und Vergesellschaftung der Krankenhäuser und des Gesundheitssystems. Die Privatisierung der Krankenhäuser und Liberalisierung der Staaten trägt mit Schuld dafür, dass diese Systeme kaputt gespart und verkauft wurden.

Wir fordern: Bezahlten Urlaub für alle, die nicht in dringend benötigten Berufen arbeiten. Wir gefähren uns für eure Profite!

Wir fordern: Niemand darf vergessen werden! Besondere Unterstützung für Frauenhäuser, obdachlosenunterkünfte und Menschen ohne Papiere!

Die wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Krise werden viele erst in späteren Monaten zu spüren bekommen. Wir müssen uns bewusst sein, dass der Kapitalismus ebenfalls in einer tiefen Krise steckt. Gesundheit, Wohlstand und Solidarität sind Privilegien die in diesem System wenigen vorbehalten ist. Wir müssen mit dem kranken System brechen und den Weg für eine Alternative Zukunft bereiten. Ohne den Planeten zu zerstören und die endlichen Ressourcen mit dem endlosen Kapitalismus aufzubrauchen. Für eine lebenswerte nachhaltige Zukunft über Generationen! Sozialismus oder Barberei!

Im nachfolgenden ein paar aktuelle Texte mit mehr Informationen

https://www.aufbau.org/index.php/arbeitskampf-5/2748-stellungnahme-des-revolutionaeren-aufbau-schweiz-zur-covid-19-pandemie-19-maerz-2020?fbclid=IwAR2GfoN9zIb5vwTWktkc8JF-8LSMYDlFMaWp2lI23jbTDtoDZSPgdwypMjc

krise #corona #wirtschaftskrise #jugend #zukunft #sozialismus #forderungen #coronavirus #covid19 #gesundheitssystem #verstaatlichung #lohnerhöhung #revolution #statt #reform #bourgeosie #widerstand #international #protest #klassengesellschaft #arbeitendeklasse #besitzendeklasse