Gerade machen gegen den ,,Dritten Weg“ – Demonstration in Olpe am 8.8

Siegen plagt aktuell der ,,Dritte Weg“ mit einer Parteizentrale und regelmäßigen Kundgebungen voller Hetz- und Spaltungsparolen in der Innenstadt.
Am 8.8 plant die Partei ihr weltfremdes Außenbild und rassistisches Gedankengut in einem ,,Tag der Heimattreue“ in Olpe zu zelebrieren. Die Rechtsterroristen aus verbotenen Organisationen versammeln sich nun unter dem Deckmantel einer legalen Partei und wollen vor Ort mit rechten Musikern, …

Demonstration des Bündnis ,,Siegen gegen Rechts“ gegen die Parteizentrale der Faschisten ,,Der Dritte Weg“

Demonstration des Bündnis ,,Siegen gegen Rechts“ gegen die Parteizentrale der Faschisten ,,Der Dritte Weg“

Gestern, am 10.07, kam es zur ersten Demonstration gegen die neue Parteizentrale der Faschisten vom „Dritten Weg“. Innerhalb weniger Tage konnte das Bündnis eine Kundgebung, Infrastruktur und eine große Demonstration mobilisieren. Mehr als 2000 TeilnehmerInnen nahmen an der Veranstaltung teil, davon 1000 auf der Demonstration, obwohl …

REDEBEITRAG VOM 05.06 DEMO ,,RASSISMUS TÖTET“

Redebeitrag ,,Rassismus tötet" Demonstration Siegen (BlackLivesMatter)

Unser Redebeitrag zur Demonstration und Kundgebung ,,Rassismus tötet" vom 05.06 in Siegen. Die Rede ist gekürzt, da die Beitragslängen begrenzt waren. Die vollständige Rede findet ihr in unseren Beiträgen auf der Website, Facebook und im Aufruf auf Instagram.Das Video wurde nicht am Anfang der Rede gestartet, der einleitende Satz lautet:,,In euren Blicken sehe ich

Demonstration ,,Rassismus tötet“ Siegen aftermovie

Demonstration ,,Rassismus tötet" Siegen – Aftermovie

Ein kleiner Zusammenschnitt und Aftermovie der Demonstration in Siegen. Unter dem Motto ,,Rassismus tötet" gingen 500 Menschen auf die Straße, um sich mit der Black Lives Matter Bewegung zu solidarisieren und den internationalen Protesten anzuschließen.Instrumental aus dem Song: Sampa the Great – Final Form#siegen #siegengegenrassismus #rassismustötet #blacklivesmatter #bewegung #solidarität #revolution #veränderung #socialism #sozialismus #powertothepeople

Rassismus tötet Demonstration 05.06.20 – Rückblick

Gestern versammelten sich rund 400-500 Menschen an der Siegbrücke/Scheinerplatz, um gemeinsam unter dem Motto ,,Rassismus tötet“ im Rahmen der BlackLivesMatter gegen Polizeigewalt, Rassismus,(Neo-)Kolonialismus, Imperialismus und Kapitalismus auf die Straße zu gehen. Trotz anfänglich starken Regen war die Stimmung erfüllt von vielen Gefühlen. In vielen emotionalen Redebeiträgen über persönliche Erfahrungen mit Alltagsrassismus, Polizeigewalt, in Gedichten oder über den Zusammenhang von Kapitalismus …

Siegen gegen Rassismus Demonstration 05.06.20 Aufruf

Unser Aufruf zur Demonstration in Siegen:

In euren Blicken sehe ich Trauer, Wut, Zorn und Frustration, aber was ich nicht sehe, ist, dass wir aufgeben. Wir geben nicht auf, uns dafür einzusetzen, dass weitere Brüder, Schwestern, Verwandte, KollegInnen und MitschülerInnen weiterhin Opfer von systematischer Unterdrückung durch Vorurteile und der weißer Vorherrschaft werden. Ich sehe Menschen, die sich weltweit versammeln, ob …

Infostand in Siegen – 30.05 – Rückblick

Kurzer Rückblick zum Infostand vom 30.05 in der Siegener Innenstadt.

Gegen 15 Uhr versammelten wir uns auf dem Bahnhofsvorplatz, um gemeinsam mit unseren GenossInnen aktuelle Texte zur Krise, Materialien wie Sticker, Tshirts, Plakate und weitere Sachen anzubieten. Vor dem Stand gab es zahlreiche Unterhaltungen mit interessierten und Betroffenen von der Corona und Wirtschaftskrise, sodass sehr spannende Diskussionen und Gespräche über …

Infostand in Siegen- 30.05.20

Morgen haben wir ab 15 Uhr einen Stand in der Siegener Innenstadt am Sieg Carrè/ZOB. Dort werden einige Info Texte, Flyer und Sticker zur aktuellen Lage ausliegen. Kommt gerne vorbei, ein paar weitere Specials wird es noch als Überraschung am Stand geben.. In den nächsten Tagen werden noch weitere Möglichkeiten veröffentlicht wie ihr an die Sticker der Kampagne kommt. Weitere …

Das Virus & der Kapitalismus in der Krise – 4 politische Forderungen

Die aktuelle Krise stellt uns vor viele Herausforderungen. Während sich bei vielen ein Gefühl der Unsicherheit breit macht, schieben auf internationaler Ebene Staaten wie die USA anderen die Schuld für die Krise in die Schuhe. Das was jetzt jedoch zählt ist das richtige handeln zur Eindämmung der Pandemie. Dazu zählt der Schutz derjenigen, die unsere Gesellschaft aufrecht erhalten und sich …

Solidarität in Nachbarschaft und Vierteln aufbauen – Corona

Gestern Abend waren wir in Siegen und Umgebung unterwegs und haben Koordinierungszettel für Nachbarschaften ausgehangen. Auf ihnen können sich Menschen eintragen, die Risikogruppen wie Älteren oder Vorerkrankten mit Einkäufen und Botengängen helfen können. Unser Ziel muss sein, dass Nachbarschaften sich solidarisch organisieren und einander Unterstützung anbieten. So können sich in verschiedenen Gebieten selbstaktive und eigenständige lokale Netzwerke bilden, die durch …